ATTS Trambahn-Vorträge am Dienstag

Videokonferenzzyklus dienstags um 21:30 Uhr in vierzehntätiger Folge für Vereinsmitglieder und ATTS-Newsletter-Emfänger (in italienischer Sprache).

Die Videokonferenzen werden auf der Zoom-Plattform (https://zoom.us/) über das Web oder Smartphone-App abgehalten. Das Programm kann dort kostenlos heruntergeladen werden. Die jeweiligen Zugangsdaten (Meeting-Id und Password) werden vor jedem Treffen den Vereinsmitgliedern und Newsletter-Empfängern per E-Mail mitgeteilt. Behandelte Themen sind: Unsere Vereinsaktivitäten,  Straßenbahngeschichte und  -technik, Turiner Trambahnen und Netzentwicklung, Ausblicke in die Welt der Straßenbahn und …. vieles mehr!
Themenvorschläge von Mitgliedern und Interessenten zu möglichen Vorträgen sind jederzeit erwünscht.

Bei Nach- oder Anfragen können Sie sich gern an unsere E-Mail-Adresse eventi at atts wenden.

Für die Teilnahme an unseren Videokonferenzen gelten einige wenige, aber grundlegende Regeln: Bei der Anmeldung muss der eigene Name eingegeben und das Mikrophon abgeschaltet werden; Ein Diskussionsbeitrag muss sodann mit einem Klick auf die Ikone „Handzeichen“ angemeldet werden.

Zur Videokonferenz kann man sich schon ab zirka 21:15 Uhr einloggen.

 

Programmvorschau auf die nächsten Videokonferenzen

 

10 novembre ore 21.30
G. MANTOVANI: Il tram nei centri storici (Straßenbahnen im Altstadtbereich)

24 novembre ore 21.30
G. MAGENTA: I tram sui giornali d'epoca (Trambahnen im Spiegel der Presse ihrer Zeit)

8 dicembre ore 21.30
M. GUT: Ricordi del metrò di Parigi anni Settanta (Erinnerungen an die Pariser Metrò der siebziger Jahre)