ATTS Trambahn-Vorträge am Dienstag
ATTS Trambahn-Vorträge am Dienstag

Videokonferenzzyklus dienstags um 21:00 Uhr in vierzehntätiger Folge für Vereinsmitglieder und ATTS-Newsletter-Emfänger (in italienischer Sprache).

Interesse an ATTS-Büchern?
Interesse an ATTS-Büchern?

Ab sofort kann man die von der ATTS veröffentlichten Bücher per E-Mail bestellen. Dazu reicht eine Mitteilung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und das Beachten der Bestellmodalitäten.

Spendenaufruf zur Tramaufarbeitung
Spendenaufruf zur Tramaufarbeitung

Bei der ATTS läuft ein Spendenaufruf, um die Aufarbeitung historischer Tramwagen finanzieren zu können.


  • Willkommen auf der offiziellen Internetseite der Atts!

    Der Verein Historische Trambahnen Turin (Atts) ist eine gemeinnützige, Privatpersonen und öffentlichen Einrichtungen offenstehende Vereinigung. Der 2005 gegründete Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Straßenbahn als kulturhistorisches Erbe der Stadt, sowie als sehr langlebiges und umweltfreundliches Verkehrsmittel aufzuwerten. Zur Verwirklichung eines „fahrenden Museums“ mit historischen Fahrzeugen, die nicht nur im Depot stehen, sondern täglich ausrücken, um Einheimischen und Touristen das Fahrgefühl vergangener Zeiten zu vermitteln, besteht eine enge Partnerschaft mit den Turiner Verkehrsbetrieben Gtt.

Agenda

Wussten Sie, dass…?

  • … dass 1912 die historisch erste Niederflurstraßenbahn der Welt auf der Broadway-Linie in New York in Dienst gestellt wurde? Eis handelte sich um ein Projekt des  Ingenieurs Frank Hedley, das schnell als „One step car“ bekannt wurde, da der Fußboden nur 25 cm hoch war und keine Trittstufen im Inneren nötig waren. Von diesem Typ wurden 175 Serienwagen produziert, die jahrzehntelang ihren Dienst taten. Danach geriet das Niederflurprinzip aus dem Blick und wurde erst wieder Anfang der 1980er Jahre modern.

Archivissima 2020 (digital edition)

 Registration Closed
 
0
Category
Eventi
Date
Montag, 8. Juni 2020 00:00

Anche quest'anno parteciperemo ad Archivissima. Non potendo ancora far uscire i nostri tram sarà un' edizione digitale Archivissima Goes Digital | Dal 5 all'8 giugno 2020. Abbiamo preparato un lavoro veramente interessante insieme ai nostri amici del Gruppo Amatoriale Teatro I Viandanti della Cojtà Gruliascheisa.

 
 

All Dates

  • Montag, 8. Juni 2020 00:00
  • Sonntag, 7. Juni 2020 00:00
  • Samstag, 6. Juni 2020 00:00
  • Freitag, 5. Juni 2020 00:00

Powered by iCagenda