Eine Welt der Straßenbahnen. Geschichte und Technik. (2017)

Roberto Cambursano

Un mondo di tram
Storia e tecnica
(Veröffentlichung in italienischer Sprache)

250 Seiten
158 Fotos und Abbildungen
2017, Tipografia Alzani

Die Geschichte des Verkehrsmittels „Straßenbahn“ in der ganzen Welt von den Anfängen bis zu Gegenwart, im Rahmen der verschiedenen historischen Epochen und der technologischen Entwicklungen, die nach und nach auf diesem Gebiet eingeführt wurden.  
Eine 185-jährige Geschichte, die 1832 mit dem ersten New Yorker Pferdestraßenbahnwagen beginnt, sich in der Zeit der großen Elektrifizierung Ende des 19. Jh. weiter entwickelt und dann in der ersten Hälfe des 20. Jh. mit den größten Netzausdehnungen seine Blütezeit erreicht. Es wird die Zeit der großen Krise behandelt, als die Straßenbahn infolge der Massenmotorisierung als Auslaufmodell angesehen wurde und viele Strecken und Netze stillgelegt und abgebaut wurden. Am Ende steht schließlich mit den heute elektronisch angetriebenen Fahrzeugen die „Renaissance“ der Straßenbahn als modernes Verkehrsmittel, und eine Aussicht auf zukünftige Entwicklungen.
Das Werk wird durch eine Tabelle mit den technischen Daten aller heute in Betrieb befindlichen Straßenbahnnetze der Welt ergänzt.