Turin, eine Trambahngeschichte. Eine sentimentale Fahrt durch eine ganz besondere Stadt. (2019)

Simone Schiavi

TORINO, UNA STORIA DI TRAM
Un viaggio sentimentale in una città speciale
(Veröffentlichung in italienischer Sprache)

Format: 29,7x21 (A4)
Kartonierter Einband

18,00 € / 14,00 € Ermäßigter Preis für ATTS-Mitglieder

2019, ATTS editore

"Turin, eine Trambahngeschichte" ist der dritte Teil der historischen Entdeckungsreise, die mit "Il tram va alla guerra" und "Torino sconosciuta vista dal tram" begonnen und Fahrt aufgenommen hat. Auch in diesem Band wird Turin wieder durch die Linse bedeutender Turiner  Pressefotografen betrachtet, die uns überraschend unbekannte Ansichten einer Stadt liefern, die wir durch und durch zu kennen glaubten, die jedoch demjenigen, der in die Tiefe schaut, nach und nach immer neue Aspekte enthüllt. Jedes Foto birgt in sich eine Anektode, jede Einzelheit ein kleines Geheimnis, einen Lebensausschnitt, der in "Torino, una storia di tram" zu einer anregenden Erzählung wird. Wir entdecken so zentrale Plätze aus ganz außergewöhnlichen Perspektiven, die unglaubliche Wandlung einer eher ländlicher geprägter Stadtlandschaft in einen von Menschen und Leben wimmelnden Platz, oder auch die wunderbaren Uberlandstraßenbahnen, die Turin mit Orten im Umland verbanden. Fast einhundert, zum großen Teil unveröffentlichte Bilder und viele interessante Anekdoten für Leute, die glaubten, ... fast alles über Turin zu wissen!