1942-2019: dopo 77 anni torna la paura
1942-2019: dopo 77 anni torna la paura

Settantasette anni fa, la sera del 28 novembre 1942, una incursione aerea della RAF si abbattà su Torino per circa 80 minuti facendo registrare 67 vittime e 83 feriti.

Campagna associativa 2020
Campagna associativa 2020

E' aperta la campagna associativa 2020! Scarica qui il modulo per iscriversi o rinnovare.

Aktuelle "Baustellen"
Aktuelle "Baustellen"

Neues zum Stand der laufenden Aufarbeitungsmaßnahmen.

Spendenaufruf zur Tramaufarbeitung
Spendenaufruf zur Tramaufarbeitung

Bei der ATTS läuft ein Spendenaufruf, um die Aufarbeitung historischer Tramwagen finanzieren zu können.


  • Willkommen auf der offiziellen Internetseite der Atts!

    Der Verein Historische Trambahnen Turin (Atts) ist eine gemeinnützige, Privatpersonen und öffentlichen Einrichtungen offenstehende Vereinigung. Der 2005 gegründete Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Straßenbahn als kulturhistorisches Erbe der Stadt, sowie als sehr langlebiges und umweltfreundliches Verkehrsmittel aufzuwerten. Zur Verwirklichung eines „fahrenden Museums“ mit historischen Fahrzeugen, die nicht nur im Depot stehen, sondern täglich ausrücken, um Einheimischen und Touristen das Fahrgefühl vergangener Zeiten zu vermitteln, besteht eine enge Partnerschaft mit den Turiner Verkehrsbetrieben Gtt.

Agenda

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Wussten Sie, dass…?

  • … am 27. April 1884 die Agudio-Seilbahn Sassi-Superga eröffnet wurde? Die Original-Beiwagen werden nach über 130 Dienstjahren immer noch im Regeldienst eingesetzt!

Domenica Atts sulla 2598

Category
Uscita tram Atts
Date
Sonntag, 12. Januar 2020 15:00
Venue
Fermata fronte Teatro Regio - Piazza Castello, 223
10124 Torino TO, Italia
Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website

La vettura 2598 si avvicina ai 90 anni di vita e viaggia tutt'ora solo per servizi speciali con la sua inconfondibile colorazione in due toni di verde, riportata nelle condizioni in cui prestava servizio negli anni '30. Sarà presente nella consueta cornice di piazza Castello, fronte teatro Regio. I giri, liberi, dureranno circa 15 minuti e porteranno i passeggeri in un viaggio a ritroso nel tempo, potendo ammirare la Torino odierna dai finestrini di un tram d'altri tempi!

atts carlina

 
 

All Dates

  • Sonntag, 12. Januar 2020 15:00

Powered by iCagenda