Campagna associativa 2020
Campagna associativa 2020

E' aperta la campagna associativa 2020! Scarica qui il modulo per iscriversi o rinnovare.

Gemeinsame Vereinsaktivitäten vorläufig abgesagt
Gemeinsame Vereinsaktivitäten vorläufig abgesagt

Auf Grund der gegenwärtigen gesundheitlichen Notlage finden bis auf weiteres keine Zusammenkünfte des Vereins (wie z.B. der Modellbahn- und Werkstattgruppe) statt. Wir bitten um Verständnis und wünschen allen: Bleibt gesund!


  • Willkommen auf der offiziellen Internetseite der Atts!

    Der Verein Historische Trambahnen Turin (Atts) ist eine gemeinnützige, Privatpersonen und öffentlichen Einrichtungen offenstehende Vereinigung. Der 2005 gegründete Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Straßenbahn als kulturhistorisches Erbe der Stadt, sowie als sehr langlebiges und umweltfreundliches Verkehrsmittel aufzuwerten. Zur Verwirklichung eines „fahrenden Museums“ mit historischen Fahrzeugen, die nicht nur im Depot stehen, sondern täglich ausrücken, um Einheimischen und Touristen das Fahrgefühl vergangener Zeiten zu vermitteln, besteht eine enge Partnerschaft mit den Turiner Verkehrsbetrieben Gtt.

Agenda

Wussten Sie, dass…?

  • … im GTT-Museumsbahnhof Sassi der letzte noch existierende Turiner Pferdestraßenbahnwagen ausgestellt ist? Er stammt aus dem Jahr 1880!

Notte delle arti contemporanee 2019

 Registration Closed
 
0
Category
Eventi
Date
Samstag, 2. November 2019 20:00
Venue
Fermata fronte Teatro Regio - Piazza Castello, 3
10124 Torino TO, Italia

Tram storici partiranno ogni 20 minuti circa da piazza Castello (di fronte al Teatro Regio) per un tour sotto le “Luci d’ Artista”. Sarà possibile ammirare le installazioni presenti lungo il percorso. A bordo i volontari illustreranno le attività dell’Associazione Torinese Tram Storici e racconteranno la particolare storia di questi mezzi recentemente restaurati dall’associazione ed in regolare servizio. I proventi della serata verranno completamente utilizzati per il restauro dei tram storici.
Partenze tram da piazza Castello dalle 20:30 alle 23:30. Offerta libera.

 
 

All Dates

  • Samstag, 2. November 2019 20:00

Powered by iCagenda